Facts & Figures

Bauvolumen
CHF 100 Mio.

Zeitraum
4 Jahre

Jahr
2020

Bauherrschaft
Metal Trade Overseas AG, Zug

Eingebrachte Expertise
Architekur, Innenarchitektur und Baumanagement

Herausforderung

Planung und Umsetzung eines weltweit einzigartigen Prestigeprojekts in weniger als vier Jahren.




Resultat

Eine zeitgerechte Fertigstellung dank einer optimalen Koordination von über 120 involvierten Firmen und Partnern und einer engen Zusammenarbeit mit der Bauherrschaft. Neben der Sicherstellung einer einwandfreien Funktionalität des neuen Kompetenzzentrums für Spitzensport und Wissenschaft konnte man darüber hinaus dem hohen Anspruch und Architektur und Innendesign gerecht werden.